Willkommen auf dem Golfplatz Plöner See

Harmonisch eingefügt in die sanfte Hügel- und Seenlandschaft des Naturparks Holsteinische Schweiz – nur wenige Kilometer vom Großen Plöner See entfernt – bieten wir Ihnen Golfsport und Entspannung in herrlicher Natur, mit vielen reizvollen Ausblicken.

Seien Sie unser Gast, egal ob auf eine 9 Loch Runde, 18 Loch oder gleich für mehrere Tage in einem unserer schönen Apartments direkt auf der Golfanlage!

Auf unserer herrlichen Sonnenterrasse oder in unserem gemütlichen Clubhaus – Hier können Sie sich nach dem Spiel ein wohlverdientes Getränk gönnen und gesellige Momente mit Freunden genießen.

Ob Anfänger oder Profi, Jung oder Alt, alle Spielerinnen und Spieler sind bei uns

HERZLICH WILLKOMMEN!


Allgemeines

Öffnungszeiten 

 01.11.22 – 31.03.23

Platz

Startzeiten täglich ab 07:00 bis 19:50 buchbar

Driving Range

Übungszeiten täglich ab 8:00 bis 20:00 buchbar


Sekretariat & Gastronomie

MontagRuhetag
DienstagRuhetag
Mittwoch10:00 - 12:30 // 13:30 - 15:00
Donnerstag10:00 - 12:30 // 13:30 - 15:00
Freitag10:00 - 12:30 // 13:30 - 15:00
Samstag10:00 - 15:00
Sonntag10:00 - 14:00

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns bei schlechtem Wetter kurzfristige Änderungen der Öffnungszeiten vorbehalten!

Golfplatz Plöner See
auf einen Blick

 

  • Öffentlicher, naturnaher 9 Loch Golfplatz
  • Idyllische und ruhige Lage
  • Einfache Reservierung und direkte Bezahlung über campo
  • Hunde auf der Runde erlaubt
  • Driving Range / Übungsanlagen
  • Leihschläger, Trolleys, E-Carts zu mieten
  • Kleine Gastronomie mit großer Sonnenterrasse
  • Ferienapartments auf der Anlage
  • PGA Advanced Golf Pro 

 

Für die Saison 2022 bieten wir günstige Konditionen für Einsteiger, Clubumsteiger und „Wenigspieler“!

Aktuelle Angebote

Kontakt

Telefon:+49 (4527) 15 48
E-Mail:info@golfplatzploenersee.de

Sie erreichen uns auch Montag bis Freitag von 09.00 bis 13.00 Uhr unter 04161 9946711.


Aktuelle News

2. November 2022

MARTINS „ENTE“ VIERER

Jeder kann ein Martinsgans Turnier anbieten – aber auf dem Golfplatz Plöner See machen wir es gern anders! Gemeinsam mit der Paul Dyer Golfschule und dem China Restaurant Chau findet am Sonntag, den 06. November 2022 zum ersten Mal das Martins ”Ente” Turnier statt.

Das Hauptziel ist, miteinander zu Golfen, schlemmen und Spaß zu haben. Deswegen bieten wir zwei Wertungen an “Golfer mit Golfer” oder auch “Golfer mit Anfänger” (noch keine PE).

Melden Sie sich noch heute an für einen neun Löcher Vierer am frühen Nachmittag (Kanonenstart) mit anschließender Siegerehrung und Ente essen bei eurem Lieblingschinesen, China Restaurant Chau in Eutin. Da wir Kanonenstart spielen, können sich nur maximal 24 Vierer Paare anmelden, also frühes Anmelden lohnt sich!

Alle weiteren Infos sowie die Möglichkeit sich bis zum 05.11. um 12:00Uhr anzumelden gibt es bei campo!


Startzeit buchen


Weil wir Golf lieben und dieses Gefühl mit euch teilen wollen

Philosophie

Bei uns auf dem Golfplatz Plöner See stehen die Freude am Golfspielen und das freundschaftliche Miteinander in lockerer Atmosphäre im Vordergrund.

Wer den Sport mit Ambition ausübt, wird bei uns auf seine Kosten kommen und wer „nur“ Golfspielen möchte, findet hier die Gelegenheit entspannt seinem Hobby nachzugehen.

Ob Anfänger oder Profi, Jung oder Alt – Alle Spielerinnen und Spieler sind bei uns gleichermaßen herzlich willkommen!


Natur & Golf

Golf hat als Sportart im Freien eine enge Beziehung zur Natur.  Wir nehmen die Verantwortung für die Fauna und Flora auf unserem Gelände wahr und verfolgen das Ziel eines naturnahen Golfplatzes.  Hierzu gehören auch die achtsame Nutzung der Ressourcen, sowie die nachhaltige Pflege des Golfplatzes.

Knicks, Wiesen, Obst-

und Laubbäume

sowie Wasserflächen charakterisieren unseren Platz und machen diesen unverwechselbar.

Freuen Sie sich darauf, sich die Runde im Vorbeigehen zu versüßen, wenn die Äpfel, Birnen und Pflaumen reif an den Bäumen hängen!

Bienenvölker

Streuobst- und Wildkräuterwiesen/Blumenflächen am Fairwayrand sollen aber nicht nur den Golfer erfreuen, sondern auch die biologische Vielfalt fördern und bieten den neu angesiedelten Bienenvölkern (Bahn 4) einen idealen Lebensraum.

Der erste Golfplatz-Honig wird demnächst für unsere Mitglieder und Gäste zu erwerben sein….

Zahlreiche Nistkästen fanden bereits ein neues zu Hause auf dem Golfplatz und bald werden auch noch Insektenhotels dazu beitragen, dass die Artenvielfalt in Zukunft zunehmen wird.

Schafherde

Nicht zu vergessen sind unsere natürlichen ‚Rasenmäher‘!

Unsere kleine Schafherde frisst Gräser und Jungtriebe von Sträuchern und Bäumen. So entstehen keine neuen Büsche an den Stellen, die unser Greenkeeper nicht immer und überall erreicht, zeitgleich wird auch neuer Raum für andere seltene Pflanzen geschaffen wie z.B. Wacholder, Thymian und Enzian. Auch Tiere, die auf der roten Liste stehen haben so wieder Platz zur Ansiedelung.


Geschichte


Finden Sie uns in der schleswig-holsteinischen Hügellandschaft